Taschengeldstipendium Queensland Regionalprogramm

Du möchtest während deines High School Aufenthaltes das echte, ursprüngliche Australien kennenlernen?

Dann bewirb dich um ein Taschengeldstipendium für einen Schulbesuch an einer Regional High School in Queensland!

Im Queensland Regionalprogramm erwarten dich neben faszinierender Natur und herzlichen Menschen auch spannende Schulfächer wie Marine Science (Meeresbiologie), Astronomie & Astrophysik, Touristik, Film/Television/New Media, Psychologie, Business Studies, Agriculture (Landwirtschaft) oder Modedesign. Auch im außerschulischen Bereich gibt es tolle Möglichkeiten – z. B. eine Music Academy mit Schulbands und Chören, einen Mountainbike-Club, einen Club für Robotertechnik, Wassersportarten wie Rudern oder Segeln, aber auch Hockey, Judo, Golf, Reiten, Klettern oder Tennis. 

Zusammen mit unserem Partner Education Queensland International (EQI) vergeben wir für den Besuch einer High School im Regionalprogramm Queensland mit Programmbeginn im Juli 2019 zwei Taschengeldstipendien à 2.000 AUD und ein Taschengeldstipendium à 1.000 AUD.

Bewerbungsfrist: 27. März 2019

Bis zu diesem Termin können wir deine Bewerbung für das Taschengeldstipendium berücksichtigen. Eine verbindliche Anmeldung für das Carl Duisberg High School Programm in Queensland, Australien, muss zum Zeitpunkt der Bewerbung um das Taschengeldstipendium noch nicht vorliegen. 

Ausführliche Informationen zum Bewerbungsprozess und den einzureichenden Unterlagen findest du in unseren Teilnahmebedingungen unter Punkt 3 („Inhaltliche und technische Vorgaben“) und Punkt 4 („Finale Bewerbungsrunde, Zusage und Annahme des Taschengeldstipendiums durch den Bewerber“).
 
Wenn du das Taschengeldstipendium erhältst, freuen wir uns sehr über deine Berichte während deines Aufenthaltes in Queensland. Du kannst uns Fotos und Erlebnisberichte schicken oder uns über Instagram an deinem Abenteuer „Schulbesuch in Queensland“ teilhaben lassen. Denn natürlich freuen sich auch diejenigen Schüler über deine Berichte, die selbst gerne eine Zeit im Ausland verbringen würden und mehr darüber wissen möchten.


Deine Ansprechpartnerin

Nadia Lange
Nadia Lange
  0221/16 26-323
  Nadia Lange

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

für die Teilnahme an der Vergabe des "Taschengeldstipendiums von Education Queensland International (EQI)"

1. Allgemeines

Mit der Teilnahme an der Vergabe erkennen die Teilnehmer/-innen die unter 2 ff. aufgelisteten Teilnahmebedingungen als verbindlich an.

2. Teilnahmevoraussetzungen

Wenn du folgende Voraussetzungen erfüllst, kannst du dich um das Taschengeldstipendium bewerben:

  • Du planst mit den Carl Duisberg Centren einen Aufenthalt in Queensland, Australien, an einer öffentlichen High School im Regionalprogramm ab Juli 2019.
  • Du willigst in einer separaten Erklärung ausdrücklich ein, dass wir deine personenbezogenen Daten nach Australien, also in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, übermitteln.

Eine verbindliche Anmeldung zum High School Programm in Queensland muss zum Zeitpunkt der Einsendung der Bewerbung nicht vorliegen. Jeder teilnahmeberechtigte Vorschlag muss durch Zusendung der benötigten Bewerbungsunterlagen (Details s. o.) per Brief, E-Mail oder Fax bis spätestens 24:00 Uhr am Mittwoch, 27. März 2019 bei dem Veranstalter (Carl Duisberg Centren) eingegangen sein. Das persönliche Beratungs- und Auswahlgespräch (unverbindlich und kostenlos), das Teil unseres Bewerbungsprozesses ist, muss vor dem 8. April 2019 stattfinden.

3. Inhaltliche und technische Vorgaben

Der Veranstalter behält sich vor, Bewerber, die Medien mit sittenwidrigen, gesetzeswidrigen, kriminellen oder sonstigen strafrechtlichen oder haftungsrechtlichen Inhalten einreichen, oder Medien, die nicht zum Thema der Bewerbung passen, von der Teilnahme auszuschließen.

Folgende Bewerbungsunterlagen werden benötigt:

  • Carl Duisberg Kurzbewerbungsformular inkl. ausführlicher Selbstbeschreibung/Motivationsschreiben (auf Deutsch)
    [Zur Bewerbung]
  • Einwilligung (im Rahmen der neuen Datenschutz-Grundverordnung), unterschrieben vom Bewerber und dessen Erziehungsberechtigten. (Dieses Formular erhältst du von uns.)
  • Falls vorhanden: Nachweis(e) für besondere Leistungen (z. B. Auszeichnungen, Urkunden, Medaillen, Videos, etc.)
  • Antwort auf die Frage: Warum bin ich die richtige Person, um an einer Queensland Government School Schülerbotschafter/in zu sein?

Für die Beantwortung der oben genannten Frage auf Englisch gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Fließtext (maximal eine getippte Seite)
  • Power Point Präsentation (maximal fünf Folien)
  • Video (maximal eine Minute)
  • beliebiges künstlerisches Werk (z. B. Fotocollage, Zeichnung o. Ä.)

4. Finale Bewerbungsrunde, Zusage und Annahme des Taschengeldstipendiums durch den Bewerber

Aus allen Einsendungen treffen wir eine Vorauswahl und bitten die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber (unsere Finalisten) im nächsten Schritt um das Einreichen folgender zusätzlicher Unterlagen:

  • Bewerbungsunterlagen unseres Partners EQI (erhältst du von uns)
  • mindestens ein Empfehlungsschreiben auf Englisch (akademisch / sportbezogen / eignungsbezogen) von einem Lehrer, Sporttrainer o. Ä.

Diese Unterlagen müssen innerhalb einer von uns gesetzten Frist bei uns eingehen. Beim Ausfüllen der Unterlagen unterstützen wir selbstverständlich gerne!

Alle eingereichten Unterlagen der Finalistinnen und Finalisten leiten wir weiter an unseren Partner EQI in Queensland. EQI ermittelt aus den Bewerbungen, die in Queensland eingehen, zwei erste Plätze (Taschengeldstipendium in Höhe von je 2.000 AUD) und einen zweiten Platz (Taschengeldstipendium in Höhe von 1.000 AUD).

Der Gewinner wird schriftlich per Post oder E-Mail benachrichtigt (vorauss. bis Ende April 2019). Die Entscheidung ist nicht anfechtbar.

Mit der Annahme des Taschengeldstipendiums verpflichtet sich der Teilstipendiat dazu, den Carl Duisberg Centren sowie EQI während des Auslandsaufenthaltes in Queensland Fotos und mindestens drei Erlebnisberichte zu senden, die EQI und die Carl Duisberg Centren auf ihrer Website veröffentlichen dürfen. Die Erlebnisberichte können durch ein Instagram-Takeover ersetzt werden, bei der der/die Teilnehmer/-in für eine Woche den Instagram-Account der Carl Duisberg Centren übernimmt und hier Fotos von dem Auslandsaufenthalt in Queensland postet (mit Nennung des Programms „EQI Regional Study Abroad“).

5. Haftung

Für die Unrichtigkeit, den Verlust oder die Unvollständigkeit der durch die Teilnehmer/-innen übermittelten Daten übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung. Es sei denn, die Unrichtigkeit, der Verlust oder die Unvollständigkeit beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter. Dies gilt auch für die Bekanntmachung von Informationen durch Dritte aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff.

6. Urheber- und Persönlichkeitsrechte

Die gewinnbenachrichtigten Teilnehmer/-innen räumen dem Veranstalter das räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrecht für sämtliche bekannten und unbekannten Nutzungsarten an dem von ihnen zum Zweck der Teilnahme am Wettbewerb eingesandten Medium sowie der Idee, soweit diese urheberrechtlich schutzfähig ist, ein. Hierzu zählt das Recht zur Verfilmung, d. h. das Recht, das eingesandte Video unverändert oder unter Bearbeitung oder Umgestaltung zur Herstellung eines Filmwerkes zu benutzen und das Filmwerk sowie Übersetzungen und andere filmische Bearbeitungen auf alle Nutzungsarten zu nutzen. Ebenso zählen hierzu das Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung des Mediums bzw. der Idee auf elektronischen/digitalen – auch interaktiven – Datenträgern, insbesondere DVD, CD, CD-ROM, Video sowie das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung im Internet und das Vorführungsrecht. Die Nutzungsrechteinräumung erfolgt unentgeltlich. Der Veranstalter ist berechtigt, die vorstehend genannten Rechte Dritten einzuräumen.

Die Teilnehmer/-innen versichern, dass das durch sie eingesandte Medium und die Idee frei von Rechten Dritter, z. B. Urheberrechte, sonstige Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte, sind und sie frei über das Medium verfügen dürfen. Sie stellen den Veranstalter vorsorglich von allen Ansprüchen Dritter frei, die darauf beruhen, dass die vorstehende Zusicherung nicht zutrifft.

Zu einer Nutzung der durch die Teilnehmer/-innen eingereichten Medien ist der Veranstalter berechtigt, jedoch nicht verpflichtet. Der Veranstalter wird die Teilnehmer/-innen im Rahmen jeglicher Nutzungsformen namentlich (Vorname und ggf. erster Buchstabe des Nachnamens) nennen.

Es wird darum gebeten, keine GEMA-geschützte Musik zu verwenden.

7. Datenschutz

Die Teilnehmer/-innen erkennen an, dass eine Verarbeitung ihrer Daten zum Zweck der Vergabe der Teilstipendien nur im Rahmen der Datenverarbeitung für das Carl Duisberg High School Programm und erst mit seiner ausdrücklichen Einwilligung in die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes erfolgt.

8. Wirksamkeit / geltendes Recht / Gerichtsstand

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Die Änderung der Teilnahmebedingungen bleibt vorbehalten.

Unvorhergesehene Ereignisse, die die Durchführung des Wettbewerbs unmöglich machen, berechtigen den Veranstalter, die Durchführung abzusagen. Alle Ansprüche seitens der Teilnehmer/-innen sind ausgeschlossen.