Informationen Covid-19 Pandemie - Stand 23.09.2020

Nach wie vor beeinflusst die Covid-19-Pandemie den Alltag aller Menschen weltweit durch Einschränkungen und Verpflichtungen, wie z. B. Hygieneregeln, Social Distancing, Kontaktverbote, Homeoffice und Homeschooling. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass solche Maßnahmen überall noch einige Zeit lang gelten werden und anschließend jederzeit wieder angeordnet werden können, solange bis letzten Endes ein wirksamer Impfstoff gegen das Virus in ausreichender Menge zur Verfügung steht.

Wir von den Carl Duisberg Centren behalten die aktuellen Entwicklungen in Deutschland und den Partnerländern stets im Auge, um schnell reagieren zu können.

Informationen zur Sommerausreise 2020

Die Sommerausreise 2020 für die Programmländer England und Irland kann erfreulicherweise stattfinden. Der Programmstart für Australien, Neuseeland, Kanada und die USA musste leider abgesagt werden. Für alle Länder halten wir uns stets informiert, sowohl über die aktuellen Nachrichten als auch über die Informationskette mit unseren Partnern vor Ort, und werden uns schnellstmöglich bei den Teilnehmer*innen melden, sobald sich die Entwicklungen ändern oder der Programmstart verschoben werden muss.

Dennoch sollte bewusst sein, dass der Alltag im In- und Ausland ein anderer ist als noch vor ein paar Monaten. Nicht alle Entwicklungen sind abzusehen. Wir sind uns sicher, dass wir auch in diesem neuen Alltag (das „new normal“, wie es die englischsprachigen Länder nennen) positive und lehrreiche Auslandserfahrungen anbieten können.

Informationen zu Bewerbungen

Für die Ausreise im Januar 2021 nehmen wir noch Bewerbungen für die Gastfamilienprogramme in Irland und Australien und für die Internatsprogramme in England, Kanada und USA an. Für den Sommer 2021 nehmen wir für alle Länder noch Bewerbungen an.

Informationen zu Veranstaltungen

Alle Infoveranstaltungen finden derzeit online statt. Auf Messen sind wir ab Ende August wieder vertreten – besuchen Sie uns hier gerne! Gerne können Sie eine Broschüre bei uns anfordern oder auch ein telefonisches Beratungsgespräch vereinbaren.

Ein Dankeschön

Wir wissen, dass der lang ersehnte Auslandsaufenthalt sich ganz anders vorgestellt wurde, auch wir hätten unseren Teilnehmer*innen und Eltern einen regulären Aufenthalt ohne Corona-Sorgen gewünscht.
 
Wir bedanken uns bei unseren Teilnehmer*innen und Eltern für die Geduld und das Verständnis in diesen außergewöhnlichen Zeiten, und auch die netten und aufbauenden Emails zwischendurch. Wir danken unseren Partnern für die tolle Zusammenarbeit und die Hilfe und unseren Kollegen für den unermüdlichen Einsatz, um allen Anfragen gerecht zu werden.