England - Öffentliche Schulen

Schüler*innen haben die Möglichkeit, Wunschregionen zu benennen, in denen sie ihren Schüleraustausch verbringen möchten. Welche Region in Frage kommt, hängt auch vom Alter und den Interessen der Bewerber*in ab. Natürlich unterstützen wir die Teilnehmer*innen bei der Auswahl der passenden Grafschaft.

Was zeichnet das England-Programm aus?

  • Wir arbeiten mit öffentlichen Schulen in zahlreichen Grafschaften und Regionen zusammen. Diese befinden sich in kleineren oder größeren Städten.
  • Die Dauer des Aufenthalts beträgt einen oder anderthalb Terms. Ein längerer Zeitraum ist aufgrund des Austritts England aus der EU (Brexit) leider nicht mehr möglich.
  • Ein Schüleraustausch in England passt gut zum zeitlichen Ablauf des deutschen Schuljahres. Schüler*innen, die eineinhalb Terms bleiben, kehren Ende Januar nach Deutschland zurück und steigen hier direkt ins zweite Schulhalbjahr ein.
  • Die Schulen sind unterschiedlich groß – von 800 bis 1.200 Schüler*innen. Auch die Anzahl der internationalen Austauschschüler*innen variiert.