New York Orientation

Orientation Days für USA-Teilnehmer*innen

High School-Teilnehmer*innen die im Sommer in die USA reisen, bieten wir zum Start einen dreitägigen Aufenthalt in Manhattan an.


Lernt Austauschschüler*innen aus der ganzen Welt kennen und erlebt die ersten, aufregenden Tage eures High School-Aufenthalts in den USA gemeinsam! Im Rahmen unseres spannenden Sightseeing-Programms habt ihr die Gelegenheit, den "Big Apple" ausführlich zu erkunden: Times Square, Brooklyn Bridge, Chinatown, Little Italy, World Trade Center Site und vieles mehr.

Unsere Welcome Days sind eine wunderbare Möglichkeit, sich auf die USA einzustimmen und anschließend zu eurer Gastfamilie weiter zu reisen. Freut euch auf eine spannende und unvergessliche Zeit!

Unterkunft

Untergebracht seid ihr im Crowne Plaza Hotel am Newark International Airport – ein komfortables und gut gelegenes Tagungshotel.

Details

Programmpreis

690 €

Abflugtermin

Juli/August

Im Programmpreis enthalten:

  • Betreuung durch unsere Partnerorganisation vor Ort
  • 3 Übernachtungen im Zweibettzimmer
  • Alle Mahlzeiten
  • Sightseeing-Programm, Eintrittsgelder und Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Der/die Schüler*in muss Teilnehmer*in unseres USA High School-Programms sein.
  • Der/die Schüler*in muss zum Zeitpunkt der Reise bereits in einer amerikanischen Gastfamilie platziert sein.
  • Auch das Schüleraustauschvisum sollte der/die Schüler*in bereits von der amerikanischen Botschaft zurückerhalten haben.
  • Der Einreisetermin (abhängig von den Schuldaten) muss passend zu den Daten unseres New York Orientation-Programms liegen – sollten die Termine aus organisatorischen Gründen nicht zusammenpassen, erstatten wir den kompletten Programmpreis zurück.

Anmeldung

Melde dich bei deinen Programmkoordinator*innen und sichere dir deinen Platz bei der Carl Duisberg New York Orientation!

Deine Ansprechpartner*innen

Alina Podolski
Alina Podolski
  Programmkoordinatorin USA
  0221/16 26-287
  Alina Podolski

Petra Susa
Petra Susa
  Programmkoordinatorin USA und England
  0221/16 26-305
  Petra Susa