Irland - Private Schulen

Die meisten irischen Schüler besuchen eine öffentliche Schule, da das staatliche Bildungssystem sehr gut ist. Für Schüler, die Wert auf eine besonders individuelle Lernumgebung legen, bieten wir auch Plätze an verschiedenen privaten Schulen an. Natürlich sind wir bei der Auswahl behilflich. Im Menü rechts geht es zu den Schulbeispielen.

Was zeichnet das Programm an privaten Schulen aus?

  • In Irland arbeiten wir mit verschiedenen privaten Schulen zusammen, die sich vor allem im Großraum Dublin befinden.
  • Das irische Bildungsministerium legt die Lehrpläne für alle Schulen fest – private sind also nicht grundsätzlich anspruchsvoller. Sie unterscheiden sich vor allem durch kleinere Klassen, eine bessere Ausstattung, eine intensivere Betreuung durch die Schule und ein größeres Angebot an außerschulischen Aktivitäten.
  • Da die Plätze an Privatschulen schnell vergeben sind, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung, am besten mindestens ein halbes Jahr vor der gewünschten Abreise. Spätbewerbungen sind aber in vielen Fällen möglich.
Tipp: Unser Programm an irischen Privatschulen passt perfekt zu dir, wenn du großen Wert auf eine individuelle Betreuung und gut ausgestattete Schulen in wunderschönen Ecken der grünen Insel legst.

Deine Ansprechpartnerinnen

Julia Fischer
Julia Fischer
  0221/16 26-277
  Julia Fischer

Laura Brausen
Laura Brausen
  0221/16 26-103
  Laura Brausen