Rosny College

Das Rosny College gehört zu den etwas größeren Schulen für die Jahrgangsstufen 11 und 12 und zählt zu den besten Performing Arts Schulen in Australien. Die Schule hat eine eigene Media-Produktion bzw. ein Filmstudio. Der dafür zuständige Fachlehrer ist ein ehemaliger Kameramann und Regisseur, der sehr professionell mit seinen Schülern arbeitet, sodass sogar schon internationale Auszeichnungen verliehen wurden. Die Schule liegt direkt am Wasser und bietet vielfältige Wassersportarten an, wie z. B. Rudern, Kayaking oder Segeln.

Rosny College
Rosny College
Rosny College

Schülerzahl: 1.200

Besondere Fächer: Ceramics, Photography, Digital Art & Media, Dance, Drama, Media Production, Studies in Music, Rock Music, Food Studies, Outdoor Education, Introduction to Marine Skills, Business Studies, Tourism, Introduction to Sociology and Psychology, Japanese

Sport: Badminton, Basketball, Biking, Hockey, Rowing, Kayaking, Sailing, Netball, Soccer, Surfing, Swimming, Table Tennis, Tennis

Weitere außerschulische Aktivitäten: Chess, Choir, Concert band, Drama, Robotics, Rock band, Stage band, verschiedene Exkursionen und Ausflüge