Sussex

Ferien am Meer wurden im 18. Jahrhundert an der Küste von Sussex quasi „erfunden“. Damals wurde das Baden im berühmten Seebad Brighton zum modischen Trend. Die Landschaft ist geprägt von den Kreidefelsen der „Seven Sisters“ im Süden und den Erhebungen der „Downs“ sowie den dicht bewaldeten Gebieten, die sich ins Landesinnere erstrecken („Weald“).

Sussex
Sussex
Sussex
Sussex
Sussex
Sussex

Ortsnamen wie „Bognor Regis“ und „Chichester“ erinnern daran, dass sich bereits die Römer hier heimisch fühlten. Neben Brighton mit seinem exotischen, mondänen Seepavillon und dem ebenfalls als Klassiker geltenden Badeort Eastbourne laden malerische historische Orte wie Rye oder Arundel zum Bummeln und Verweilen ein.

Deine Ansprechpartnerin

Katrin Michels
Katrin Michels
  0221/16 26-200
  Katrin Michels