Avondale College

Das Avondale College befindet sich in einem Vorort westlich des Stadtzentrums. Die Schule ist mit 2.720 Schülern eine der größten Neuseelands und bietet ein beeindruckendes Angebot an Fächern und außerschulischen Aktivitäten. Die Schule ist großzügig ausgestattet mit Sporthallen und einem Theatergebäude mit Proberäumen sowie einem Aufnahmestudio. Im angrenzenden Kindergarten können Schüler, die das Fach Kleinkindpädagogik belegen, erste praktische Arbeitserfahrung sammeln.

Avondale College
Avondale College
Avondale College
Avondale College

Schülerzahl: ca. 2.720
Sprachenangebot: Englisch, Französisch, Spanisch, Maori, Japanisch, Samoisch
Musik: Performance Jazz/ Rock, Performance Music, Bands, Recording and Practice Studios

Besondere Schulfächer: Media Studies, Journalism, Horticulture, Visual Art Design, Visual Art Painting, Visual Art Photography, Art History, Graphics and Design, Dance, Drama, Food Technology, Graphics, Hard Materials, Soft Materials, Electronics, Wood Shop, Auto Shop, Automotive Engineering, Hospitality and Catering, Early Childhood Education, Psychology, Classical Studies, Pacific Studies, Travel and Tourism, Accounting, Economics, Legal Studies, Wood and Material Design

Außerschulische Aktivitäten: Derzeit bietet das Avondale College 39 Sportarten an, darunter Aerobics, Athletics, Badminton, Basketball, Cheerleaders, Climbing, Cricket, Cross Country, Diving, Gymnastics, Hockey, Lacrosse, Mountain Biking, Netball, Rugby League, Rugby Union, Soccer, Softball, Sport Climbing, Squash, Table Tennis, Tennis, Touch, Triathlon / Multisport / Duathlon, Volleyball, Waterpolo

Sonstiges: Es findet eine umfassende Einführungsveranstaltung statt. Die Schule bietet auch Cambridge-Kurse an (Kurse mit relativ hohem Niveau) und verfügt über ein Early Childhood Learning Centre. Schulorganisierte Auflüge (ca. 1-2 Mal pro Term). Relativ großer Maori-Anteil.