Riccarton High School

Mit 950 Schüler*innen zählt die Riccarton High School zu den eher kleinen Schulen. Die überschaubare Schülerzahl bewirkt eine besondere Nähe zwischen Schüler*innen und Lehrern. Auf dem parkähnlichen Campus befinden sich moderne Unterrichtsräume, eine neue und sehr gute Bibliothek sowie ausgezeichnete Sportanlagen. Als besonderes Highlight ermöglicht die Schule ihren Austauschschüler*innen die Teilnahme an einem International Ski- and Snowboard Club.

Schülerzahl: ca. 950

Sprachenangebot: Englisch, Französisch, Maori, Japanese
Musik: Choir, Chorale, Concert Band, Jazz Band, Learn an Instrument, Rock Band, Singing, Orchestra

Besondere Schulfächer: Adventure Based Management, Media Studies, Tourism Studies, Accounting, Electronics, Classical Studies, Community and Legal Studies, Economics, Health and Society, Practical Art, Photography, Drama, Computer Aided Design, Graphics, ICT Applications, Technology - Design, Technnology – Food, Technology – Hard Materials, Career Pathways, Working with Special Needs, Maori Cultural Class, Drama, Theatre Sports

Außerschulische Aktivitäten: Badminton, Basketball, Cricket, Cross-Country, Dragonboating, Golf, Hockey, Netball, Rugby, Sailing, Swimming, Soccer, Squash, Tennis, Touch Rugby, Volleyball: Die Riccarton High School ist eine Top-Schule für Schüler, die Volleyball spielen. Debating, Environment Action, Leadership, Christian Fellowship, Lighting and Sound, Pacific Island Cultural Group, Young New Zealanders‘ Challange, Kapa Haka, Chess

Sonstiges: International ausgerichtet, schulorganisierte Ausflüge, akademisch stark im Bereich Science and IT, viele Computerarbeitsplätze, stark im Bereich „Performing Art“; Austauschschüler*innen werden schnell und gut integriert; eigene Outdoor Lodge



Riccarton High School

Um die Videos anzusehen, müssen Sie die Webseite verlassen und werden zu Youtube weitergeleitet.

Deine Ansprechpartnerin

Julia Fischer

Julia Fischer
  0221/16 26-277
  Julia Fischer